Voice over IP Kosten

Voice over IP Kosten

VoIP Gespräche zum PC
Sind beide Gespräch-Teilnehmer mit dem Internet verbunden, kosten die Voice over IP Gespräche in der Regel nichts ausser den Kosten für die Internetnutzung. So sind für Flatrate Besitzer die Gespräche über einen offenen SIP-Server weltweit kostenlos. Es gibt zwar VoIP-Anbieter die den Bereich der kostenlosen Telefonie auf Nutzer, die sich bei ihnen oder einem ihrer Partner registriert haben begrenzen, dennoch findet man auch kostenlose Lösungen.

VoIP Gespräche ins Festnetz
Will man mit Voice over IP einen Teilnehmer im klassischen Telefonnetz anrufen, benötigt man ein Gateway, welches die Verbindung bewerkstelligt. In diesem Fall zahlt man die Kosten für die Benutzung des Telefonnetzes an den Betreiber des Gateways. Dessen Preise sind meist vergleichbar mit denen von Call-by-Call-Anbietern. Sie müssen sich nur noch die Preistabelle des Anbieters anzusehen, um zu entscheiden, ob ihnen die Internet-Telefonie Kostenvorteile bringt.

VoIP Gespräche ins Ausland
Möchten sie einen Teilnehmer im klassischen Telefonnetz im Ausland erreichen, so ist der Standort des Gateways entscheidend: bis zum Gateway wird der günstige Internetzugang benutzt, danach gelten die Telefonpreise des Gatewayanbieters. Über ein deutsches Gateway können Gespräche ins Ausland teurer werden als durch die Wahl eines günstigen Call-by-Call-Anbieters im Festnetz. Hier lohnt es sich zu vergleichen.

 

Tipps der Redaktion für günstiges Surfen und Telefonieren

DSL-Geschwindigkeit mit bis zu 32.000 kbit/s
DSL-Flat + Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz + digitales TV
Nur 25€ im Monat (nicht deutschlandweit verfügbar)



DSL-Geschwindigkeit mit bis zu 16.000 kbit/s
DSL-Flat + Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz und 7 euro-Länder
Nur 24,95€ im Monat



DSL-Geschwindigkeit mit bis zu 16.000 kbit/s
DSL-Flat + Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
Nur 25,50€ im Monat


DSL Provider

DSL Menu

VoIP Menu

DSL Neuigkeiten RSS Feed DSL
VoIP - DSL Telefonie RSS Feed VoIP
was ist es?


Anzeigen